Männer, wir müssen auch mal Weichei sein!

Ha, ich muss gerade mal eben von einem Artikel berichten, den ich im stern gelesen habe und der mein eigenes Verhalten vollkommen bestätigt: Wenn Männer krank sind und extreme Beschwerden haben, dann reizen sie das bis zur letzten Schmerzgrenze aus, sodass das am Ende schwere Folgen mit sich bringen kann.

fieber

Das ist wahrscheinlich einfach das Selbstbild des Mannes. Es passt einfach nicht, dass man gesund isst, Vorsorge treibt oder auch noch auf den Rat des Arztes hört. Letztendlich wartet man dann, bis es nicht mehr geht und muss sich dann wohlmöglich noch von seiner Freundin oder Frau zum Arzt ziehen lassen. Man verdängt als Mann die Probleme und Warnungen werden konsequent und gekonnt ignoriert.

Doch das mir jetzt auch den Garaus gemacht, deswegen fühlte ich mich mit dem Artikel auch so identifiziert.
Ich habe nämlich eine zeitlang eine heftige Erkältung gehabt, so mit allem drum und dran. Erst habe ich es mit Hausmittelchen versucht, dann mit Muttis Rat und es wurde auch irgendwie besser. Aber nur irgendwie, denn der Husten war anhaltend. Letztendlich artete das ganze in einer schönen Bronchitis aus.

Männer werden einfach anders krank und das auch noch viel öfter als Frauen. Wobei, wahrscheinlich nicht öfter, sonder letztendlich länger, da sie die Dinge verschleppen – wie ihr seht, ich spreche aus eigener Erfahrung.
Aufgelistet wurden unter anderem auch noch diverse Krankheiten, die in allen Fällen immer bei den Männern auftreten, wie beispielsweise der Schlaganfall, Lungenkrebs oder Übergewicht.
Und nicht nur Krankheiten führen vermehrt bei Männern zum Tod, sondern auch Unfälle jeglicher Art oder Alkohol-, Tabak-und Drogenkonsum. 83 Prozent aller Drogentote sind männlich.

Das sieht eindeutig ganz schlecht für uns aus, Männer. Auch wenn es uns vielleicht nicht immer passt, aber ich denke, „Mann“ muss auch mal „Weichei“ sein!

Große Gewinne!

Das gibt es nicht! Ich habe schon wieder von einem Freund gehört, dass er an einem Gewinnspiel teilgenommen hat und wieder etwas gewonnen hat (eine Reise nach Griechenland!!!!). Wie gesagt, das war nicht das erste Mal und er ist auch nicht der einzige! Ständig höre ich in meinem näheren Umfeld und Freundeskreis von Gewinnen, die bei Kreuzworträtseln, Gewinncoupons auf Messen oder im Internet abgesahnt wurden!

Ich habe daran nie geglaubt und immer an Abzocke gedacht. Deswegen hat mich das auch nie interessiert. Aber jetzt geh ich selbst in die Vollen. Ich bekomme jeden Morgen meine Zeitung, in der immer ein Kreuzworträtsel ist, mit dessen Lösungswort man etwas gewinnen kann. Die Einsendung der Lösung ist nicht schwer, entweder per Telefon, per SMS oder Fax.

f

Trotzdem sollte man genau hinhören, wenn man angerufen wird und angeblich der Gewinner einer tollen Reise gewesen ist. Meist lege ich doch dort auch gleich wieder auf. Ich habe nie an Gewinnspielen teilgenommen, also kann ich auch nichts gewonnen haben! Das ist der erste Punkt. Man muss sich überlegen, ob man wirklich an einem Gewinnspiel teilgenommen hat, dann kann man nachhaken und die nette Dame am Telefon weiterreden lassen. „Leider sehe ich hier auf meinem PC nicht, an welchem Gewinnspiel sie teilgenommen haben!“ Ooohh, das ist ein Punkt, an dem man misstrauisch werden sollte. Kann der Anrufer jedoch genaue Auskünfte geben und stimmt das mit dem positivem Erinnerungsvermögen des Gewinnspielteilnehmers über ein, einfach weiter nachhaken.

Legt man doch auf, rufen in jedem Fall seriöse Verloser wieder zurück oder melden sich schriftlich. So ging es jedenfalls einer Tante von mir, die in Berlin einen nagelneuen Mercedes gewonnen hat. Sie konnte das auch nicht glauben und hat auch nach dem dritten Anruf aufgelegt. Aber letztendlich hat das Autohaus nicht locker gelassen und meine Tante konnte wenige Tage später in ihrem neuen Auto sitzen.
So…ich muss jetzt aber los, mein Kreuzworträtsel ruft! ;)

i-Welle

Das neue iPhone 4 ist raus – jetzt auch in Deutschland. Da ich meinen Vertrag verlängert habe, wurde mir nach 2 Jahren Nutzung des iPhone 3G ein neues Telefon zugeschickt. Ich bin schon begeistert, wie sich die Technik entwickelt hat.

Neben den üblichen Funktionen eines Telefons (telefonieren und SMS schreiben), kann man nun ebenfalls Bilder in noch besserer Qualität schießen. Man kann sogar Videos aufnehmen und die an Freunde verschicken. Die Auflösung des Displays ist einfach der Wahnsinn! Durch die Pixeldichte des Retina Displays sind die Bilder so gestochen scharf und das menschliche Auge kann die einzelnen Pixel nicht mehr erkennen. Das Glas des Displays wird Glas des Retina Displays wird aus dem gleichen Material hergestellt, das auch bei Hubschraubern und Hochgeschwindigkeitszügen verwendet wird. Es wird chemisch gehärtet und ist so fester, kratzfester und robuster – unglaublich!

iphone 4

Der ganze Rest bleibt annähernd gleich, nur in besserer Qualität. Wobei mir eine Besonderheit noch einfällt: FaceTime – Videotelefonat im Hoch-und Querformat.Meine Freunde sind schon ziemlich neidisch gewesen, als ich das Telefon gestern auf den Tisch gelegt habe. Es war damals die richtige Entscheidung den Vertrag abzuschließen, obwohl ich erst auch länger gezögert habe. Denn die Kosten sind schon etwas höher, als bei einem normalen Vertrag, wenn man wirklich alle Funktionen des iPhones optimal nutzen möchte.

Aber nun habe ich ja für ALLES eine Flatrate – SMS, Video, Telefonate, Internet. Einen eigenen PC brauch man da fast gar nicht mehr. Man kann sich sogar die Webcam sparen, geht ja jetzt alles über das iPhone. Falls jemand auf den Geschmack gekommen ist: Hier, auf der Seite von Apple, könnt ihr auch näher über die Qualitäten informieren.
Ich finde es eh interessant, was für eine i-Welle ausgebrochen ist. Fast jeder läuft doch schon mit einem iPhone oder zumindest mit einem iPod rum. Apple`s Innovationen sind einfach bemerkenswert und es wächst, und wächst, und wächst….

Kurz!

Tja nun ist es wirklich passiert: meine Mähne ist runter!
Die Friseurin hat nicht schlecht geguckt, als ich meinen „Wunsch“ geäußert habe und selbst ihr fiel es ziemlich schwer. Klingt vielleicht ein bisschen theatralisch, aber ich habe sogar eine Locke von mir mitgenommen. Trotzdem sieht es momentan noch ein wenig komisch aus, weil meine Kopfhaut bisher noch keine Sonne gesehen hat ;)
Gut, ich werde jetzt aufhören sentimental zu werden, denn ich bin ja ein richtiger Mann! ;)

Da fällt mir ein: Seid ihr auch froh darüber, dass Jogi Löw seinen Vertrag als Bundestrainer bis 2012 verlängert hat? Ich schon!
Nach dem ganzen Hin und Her und den vielen Gerüchten, können jetzt alle aufatmen. Der Junge ist ziemlich motiviert die Deutsche Elf noch weiter nach oben zu bringen. Somit kann er die Jungs also auch bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine unterstützen.

Neben Löw hat ja auch der Team-Manager Oliver Bierhoff seinen Vertrag verlängert, genau wie Assistent Hansi Flick und Torwarttrainer Andy Köpke – jeweils um ebenfalls zwei Jahre.
Na dann mit positivem Blick in die Zukunft!

Top, die Wette gilt!

Ich habe am Wochenende eine Wette verloren! Und wisst ihr, was das heißt?!
Ich muss mir meine Haare abschneiden lassen und das nicht nur ein paar cm, sondern ALLES weg!!!!!!! Und wenn ihr wüsstet, wie lang meine Haare sind, dann würde euch das auch Leid tun!
Meine Haare sind auch nicht wüst oder ungepflegt…nein, das war viel Arbeit. Ich wollte erst nächste Woche wieder zum Spitzen schneiden und nun kann sie gleich alles absäbeln. Die Welt ist doch ungerecht! Naja, vielleicht traue ich mich ja, ein Foto online zu stellen, aber sicher muss ich erstmal damit fertig werden ;)